Light Microscopy / SEM

Durch das breite Portfolio von Carl Zeiss mit Licht- sowie Elektronenmikroskopen ergeben sich hervorragende Möglichkeiten zur korrelativen Mikroskopie: die Verknüpfung von Informationen aus den beiden komplementären Abbildungsmechanismen. Mit ‚Shuttle&Find’ hat Zeiss eine Plattform geschaffen, die verschiedenste Geräte mit einer einheitlichen Softwareplattform und Probenhalter miteinander verbindet.

Light Microscopy / SEM

Ansprechpartner

Telefon: +41 44 940 99 55

Dr. Harry Brandenberger
harry.brandenberger@gloorinstruments.ch