Alpha300

Raman-Mikroskopie Alpha300

Die konfokale Raman-Mikroskopie von Witec bietet die einzigartige Möglichkeit, mit einem Auflösungsvermögen von bis zu 200 nm, chemische Informationen zu erhalten. So kann hochauflösend die Verteilung unterschiedlicher Bestandteile innerhalb einer Probe ohne aufwendige Probenaufbereitungen und bei Umgebungsbedingungen analysiert werden. Neben den Informationen von der Probenoberfläche ist es durch den konfokalen Aufbau ausserdem möglich, Einblick in das Innere einer transparenten Probe und 3D-Informationen zu erhalten.

An jedem Bildpunkt wird ein vollständiges Raman-Spektrum aufgenommen, so entsteht eine Abbildung, die aus zigtausend Spektren besteht. Die Aufnahmezeit für ein Spektrum dauert nur ein paar Millisekunden, eine komplette Abbildung kann so in nur wenigen Minuten aufgenommen werden. Wenn man anschließend die entsprechenden Peak-Eigenschaften analysiert, kann eine Vielzahl an Abbildungen aus nur einem Datensatz erzeugt werden. Neben der Verteilung der chemischen Komponenten kann so auch beispielsweise die Kristallinität oder die Materialspannung untersucht werden. Weitere Anwendungsfelder sind typischerweise in der Polymerforschung, in der Oberflächentechnik, in den Geowissenschaften und in der pharmazeutischen Industrie zu finden.

 

Alpha300

Ansprechpartner

Telefon: +41 44 940 99 55

Christoph Mareischen
christoph.mareischen@gloorinstruments.ch