Mikromanipulation & Probing

Je kleiner Proben wie elektrische Bausteine, Nanotubes oder Nanopartikel werden, desto schwieriger wird deren Handhabung. Mit den herausragenden mechanischen Systemen von Kleindiek werden auch schwierigste Positionieraufgaben, Lamellentransfers, Kontaktierungen feiner Leiterbahnen möglich.

Spezielle Systeme für Mikroinjektion oder eigens entwickelte Greifsysteme sind ebenfalls erhältlich. Raffiniert über einen Joystick steuerbar, führen Sie über piezogetriebene Mehrachsensysteme Ihre Mikromanipulation aus.

Ihr Ansprechpartner: Dr. Harry Brandenberger oder Tel. +41 44 940 99 55